49,00 €*

Preise inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage **

Mehr als 10 Stück verfügbar (online und im Fachgeschäft)

Bestellen Sie bis 12:00 Uhr und wir versenden noch am selben Tag.***
Kostenfreier Paketversand ab 49 € innerhalb Deutschlands.
Icon_Zubehör ansehen
Artikelnummer: 15096
EAN: 4260665670024
Bruttogewicht: 0,296 kg

Einsatzzweck

Mit einer Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten in Zahnräder, Riemenscheiben, Antriebsrollen etc. gestoßen werden.

Technische Daten

Erzielbare Keilnut [mm]: 6
Werkzeugmaterial: HSS-Stahl

Zur Herstellung von 6 mm Keilnuten

Rückenbreite 9,7 mm

Aus HSS-Stahl

Beschreibung

Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 6 mm gestoßen werden.

Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.

Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.

Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden.

Lieferumfang

  • 1 x HSS-Räumnadel 6 mm

Mehr zur Marke und den Produkten von 

Produktvergleich
Artikelbild
Produkttitel
HSS-Räumnadel 6 mm
HSS-Räumnadel 2 mm
HSS-Räumnadel 3 mm
HSS-Räumnadel 4 mm
HSS-Räumnadel 5 mm
HSS-Räumnadel 8 mm
Bewertung
Beschreibung
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 6 mm gestoßen werden.</p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.</p><p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p> <p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden.</p>
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 2 mm gestoßen werden. </p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet. </p><p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p><p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden. </p>
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 3 mm gestoßen werden.</p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.</p> <p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p> <p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden.</p>
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 4 mm gestoßen werden. </p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.</p><p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p><p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden. </p>
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 5 mm gestoßen werden.</p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.</p><p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p><p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden.</p>
<p>Mit dieser Räumnadel können Passfeder- bzw. Keilnuten mit einer Breite von 8 mm gestoßen werden.</p><p>Räumnadeln werden üblicherweise in Zahnstangen- bzw. Drehdornpressen oder hydraulischen Werkstattpressen verwendet.</p><p>Diese Räumnadel ist aus HSS-Stahl und leicht konisch gefertigt, die Schneiden verdicken sich in Schnittrichtung. Dadurch wird mit jedem Zahn die gestoßene Keilnut etwas tiefer.</p><p>Zum Stoßen einer Passfeder- bzw. Keilnut wird das Werkstück auf den Arbeitstisch der Presse gelegt und die passende Führungsbuchse in die Bohrung des Werkstückes eingesetzt. Nun wird die Räumnadel in die Aufnahme eingeführt, mit ausreichend Schneidöl benetzt und mit der Presse durch das Werkstück gedrückt. Um die Nut tiefer auszuführen, können die Unterlegbleche verwendet werden.</p>
Preis

49,00 €*

Inhalt: 1 Stck

22,00 €*

Inhalt: 1 Stück

23,00 €*

Inhalt: 1 Stück

24,50 €*

Inhalt: 1 Stück

24,50 €*

Inhalt: 1 Stck

49,00 €*

Inhalt: 1 Stck

Erzielbare Keilnut [mm]
6
2
3
4
5
8
Werkzeugmaterial
HSS-Stahl
HSS-Stahl
HSS-Stahl
HSS-Stahl
HSS-Stahl
HSS-Stahl
Erzielbare Keilnut [mm]
-
-
-
4
-
-
Erzielbare Keilnut [mm]
-
-
-
-
5
-
Erzielbare Keilnut [mm]
-
-
-
-
-
8

6 von 6 Bewertungen

5 von 5 Sternen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.

May 9, 2021 00:00
Michael R.

Top-Preis-Leistungsverhältnis

Sauber gearbeitet, funktioniert einwandfrei

January 7, 2021 00:00
Udo M.

Brauchbare Räumnadel

Schnell Geliefert.Nach kleinen Nacharbeiten der Schneidezähnen (Entgraten),habe ich ein gutes Ergebnis erhalten. Habe mit einer Hydraulischen Werkstattpresse die Räumnadel durchgestoßen. Gut schmieren ist wichtig und mit Gefühl Arbeiten.

September 6, 2020 00:00
Cnc-Willich U.

Räumnadel

Gute Qualität, schnelle Lieferung

August 27, 2020 00:00
Franz B.