Exklusiver Rabatt: 5% auf alle Fräsmaschinen. Nur vom 25.02.-29.02.2024 mit dem Code: Maschine5
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald der Artikel wieder lieferbar ist?
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

5,60 €*

% 6,00 €* (6.67% gespart)

Preise inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Artikelnummer: SP_1028
Bruttogewicht: 0,67 kg
Schnäppchen: Schnäppchen: Gebrauchsspuren vorhanden!

Einsatzzweck

Ein Kegeldorn wird verwendet, um ein Bohrfutter in der Aufnahmespindel von Werkzeugmaschinen wie Drehmaschinen, Fräsmaschinen oder Bohrmaschinen aufzunehmen. Des Weiteren kann ein Kegeldorn als Wechseladapter verwendet werden, d. h. ein und dasselbe Bohrfutter kann mit Hilfe unterschiedlicher Kegeldorne an verschiedenen Werkzeugmaschinen verwendet werden.

Technische Daten

Morsekonus: MK4
Bohrfutterkegel: B18
Gesamtlänge [mm]: 160

Zur Aufnahme eines Bohrfutters in Werkzeugmaschinen

Als Wechseladapter verwendbar

Gehärtet und geschliffen

Mit Austreiblappen

Beschreibung

Dieser Kegeldorn verfügt über einen Austreiblappen und ist daher für den Einsatz sowohl in Bohrmaschinen als auch im Reitstock von Drehmaschinen geeignet. Die Bohrfutteraufnahme ist gehärtet und geschliffen und hat einen B18- Bohrfutterkegel.

Lieferumfang

  • 1 x Kegeldorn Bohrfutteraufnahme MK4 / B18

Mehr zur Marke und den Produkten von 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.
Wir beraten Sie gerne!
Ihr technischer Support:
Technisches Support Team
E-Mail: support@paulimot.de
Telefon: +49 73123232

Herr Siegers, Herr Bernardino Rodrigo, Herr Schlögel, Herr Zeh und Herr Bischof (v. l. n. r.)
Unsere Telefonzeiten:

Montag bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 bis 17:00 Uhr