Schnellspann-Bohrfutter 1-13 mm + Kegeldorn MK2 / M10 / B16

26,00 €*

Preise inkl. 19% USt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage **

Mehr als 10 Stück verfügbar

Bestellen Sie bis zum 06.02.2023 13:00 Uhr und wir versenden noch am selben Tag.***
Kostenfreier Paketversand ab 35 € innerhalb Deutschlands.
Icon_Zubehör ansehen
Artikelnummer: 1006
EAN: 4260390530068
Bruttogewicht: 0,893 kg

Einsatzzweck

Bohrfutter dienen dem Spannen von Werkzeugen mit zylindrischem Schaft, wie z. B. Bohrer, Senker, Reibahlen etc. Ihren Einsatz finden Bohrfutter in Werkzeugmaschinen wie Drehmaschinen, Fräsmaschinen oder Bohrmaschinen. Je nach Maschinenart wird ein Bohrfutter mit passender Aufnahme benötigt. Generell unterscheidet man zwischen Bohrfuttern, in welche die Werkzeuge mit Schlüssel gespannt werden und in Bohrfutter, in welche die Werkzeuge ohne Schlüssel gespannt werden können, sogenannte Schnellspann-Bohrfutter.

Technische Daten

Spannbereich [mm]: 1 - 13
Innenkonus: B16
Kegeldorn: MK2 / M10 / B16
Rundlaufabweichung max. [mm]: 0,1

Schnelles, sicheres Spannen und Lösen

Kein Spannschlüssel notwendig

Mit Anzugsgewinde, für den Einsatz an Fräsmaschinen geeignet

Zum Spannen von Werkzeugen mit zylindrischem Schaft

Kegeldorn und Bohrfutter über Konus verbunden

Beschreibung

Dieses Schnellspann-Bohrfutter wird inklusive Kegeldorn geliefert. Kegeldorn und Bohrfutter sind über einen formschlüssigen B16-Konus miteinander verbunden, d. h. der Kegeldorn kann vom Bohrfutter getrennt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 13 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.

Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.

Lieferumfang

  • 1 x Schnellspann-Bohrfutter 1-13 mm mit Kegeldorn MK2 / M10 / B16

Mehr zur Marke und den Produkten von 

Produktvergleich
Artikelbild
Produkttitel
Schnellspann-Bohrfutter 1-13 mm + Kegeldorn MK2 / M10 / B16
Präzisions-Schnellspann-Bohrfutter 1 - 13 mm MK2 / M10
Präzisions-Schnellspann-Bohrfutter 1 - 16 mm MK2 / M10
Schnellspann-Bohrfutter 1-16 mm + Kegeldorn MK2 / M10 / B18
Schnellspann-Bohrfutter für Rechts- und Linkslauf 1 - 13 mm MK2 / M10
Schnellspann-Bohrfutter für Rechts- und Linkslauf 1 - 16 mm MK2 / M10
Bewertung
Beschreibung
<p>Dieses Schnellspann-Bohrfutter wird inklusive Kegeldorn geliefert. Kegeldorn und Bohrfutter sind über einen formschlüssigen B16-Konus miteinander verbunden, d. h. der Kegeldorn kann vom Bohrfutter getrennt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 13 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.</p> <p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
<p>Bei diesem Präzisions-Schnellspann-Bohrfutter besteht der Kegeldorn und die Bohreraufnahme aus einem Teil, d. h. der Kegeldorn kann nicht vom Bohrfutter getrennt werden. Durch diese Bauweise kann im Gegensatz zu Bohrfuttern mit eingestecktem Kegeldorn eine höhere Rundlaufgenauigkeit erzielt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 13 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.</p><p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
<p>Bei diesem Präzisions-Schnellspann-Bohrfutter besteht der Kegeldorn und die Bohreraufnahme aus einem Teil, d. h. der Kegeldorn kann nicht vom Bohrfutter getrennt werden. Durch diese Bauweise kann im Gegensatz zu Bohrfuttern mit eingestecktem Kegeldorn eine höhere Rundlaufgenauigkeit erzielt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz an Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 16 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.</p><p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
<p>Dieses Schnellspann-Bohrfutter wird inklusive Kegeldorn geliefert. Kegeldorn und Bohrfutter sind über einen formschlüssigen B18-Konus miteinander verbunden, d. h. der Kegeldorn kann vom Bohrfutter getrennt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 16 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.</p><p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
<p>Dieses Schnellspann-Bohrfutter verfügt über eine Verriegelungsmechanik, welche ein Lösen des Bohrfutters im Linkslauf verhindert. Dadurch ist dieses Bohrfutter, im Gegensatz zu herkömmlichen Schnellspann-Bohrfuttern, für Arbeiten im Rechts- und Linkslauf geeignet. Die Ver- und Entriegelung erfolgen durch Drehen des roten Rings auf "LOCK" bzw. "UNLOCK". Das Bohrfutter wird inklusive Kegeldorn geliefert. Kegeldorn und Bohrfutter sind über einen formschlüssigen B16- Konus miteinander verbunden, d. h. der Kegeldorn kann vom Bohrfutter getrennt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 13 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich.</p><p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
<p>Dieses Schnellspann-Bohrfutter verfügt über eine Verriegelungsmechanik, welche ein Lösen des Bohrfutters im Linkslauf verhindert. Dadurch ist dieses Bohrfutter, im Gegensatz zu herkömmlichen Schnellspann-Bohrfuttern, für Arbeiten im Rechts- und Linkslauf geeignet. Die Ver- und Entriegelung erfolgen durch Drehen des roten Rings auf "LOCK" bzw. "UNLOCK". Das Bohrfutter wird inklusive Kegeldorn geliefert. Kegeldorn und Bohrfutter sind über einen formschlüssigen B18- Konus miteinander verbunden, d. h. der Kegeldorn kann vom Bohrfutter getrennt werden. Der Kegeldorn verfügt über ein Anzugsgewinde im Morsekonus und ist daher für den Einsatz in Fräsmaschinen geeignet. Der Spannbereich dieses Futters beträgt 1 bis 16 mm. Da die drei Spannbacken vollständig schließen, ist auch das Spannen von Werkzeugen mit einem Schaftdurchmesser von weniger als 1 mm möglich. <p>Hinweis: Bohrfutter sind nicht für Fräsarbeiten geeignet.</p>
Preis

26,00 €*

Inhalt: 1 Stck

56,00 €*

Inhalt: 1 Stck

60,00 €*

Inhalt: 1 Stück

29,50 €*

Inhalt: 1 Stck

31,00 €*

Inhalt: 1 Stck

36,50 €*

Inhalt: 1 Stck

Spannbereich [mm]
1 - 13
1 - 13
1 - 16
1 - 16
1 - 13
1 - 16
Innenkonus
B16
-
-
B18
B16
B18
Kegeldorn
MK2 / M10 / B16
MK2 / M10
MK2 / M10
MK2 / M10 / B18
MK2 / M10 / B16
MK2 / M10 / B18
Rundlaufabweichung max. [mm]
0,1
0,05
0,05
0,1
0,1
0,1

10 von 40 Bewertungen

4.73 von 5 Sternen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.