Aufgrund von Umbauarbeiten bleibt unser Fachgeschäft von Mittwoch, den 3. August 2022 bis einschließlich Freitag, den 12. August 2022 geschlossen.

Parallel-Endmaße richtig verwenden

Parallel-Endmaße sind quaderförmige, hochgenau geschliffene Blöcke mit einer sehr hohen Längengenauigkeit. Sie werden für das Kalibrieren und Prüfen von Prüfmitteln und Messgeräten wie z. B. Messschiebern oder Bügelmessschrauben verwendet. Zudem finden Endmaße ihren Einsatz beim Einstellen von Sinus-Schraubstöcken. Mit Endmaßen können Maße ab 1 mm gebildet werden.


Parallel-Endmaße gibt es in vier unterschiedlichen Genauigkeitsklassen (0 bis III). Die Genauigkeitsklasse 0 steht dabei für die höchste Genauigkeit. Endmaße aus der Genauigkeitsklasse II werden in der Regel für die Prüfung von Lehren und zum Einstellen von Messgeräten verwendet.

Prüfen mit Parallel-Endmaßen

Durch die hohe Oberflächengüte und die dadurch erzielte Adhäsionskraft lassen sich beliebig viele einzelne Blöcke an den Enden zu verschiedenen Längen zusammensetzen (auch als Anschieben oder Ansprengen bezeichnet).


Fangen Sie beim Zusammensetzen der Blöcke immer mit dem kleinsten Maß an. Wenn Sie beispielsweise eine Messuhr auf das Maß 29,78 mm einstellen möchten, beginnen Sie mit 1,08 mm. Danach verwenden Sie die Maße 1,7 mm und 7 mm. Zum Schluss fügen Sie noch den Block mit dem Maß 20 mm hinzu.


Einzelne Blöcke werden in der Regel zum Kalibrieren bzw. Prüfen von Messgeräten verwendet.

Mögliche Einsatzgebiete

  • Prüfen von Messgeräten (z. B. Bügelmessschrauben, Messschiebern)
  • Einstellen von Messgeräten (z. B. Sinus-Schraubstöcke)

Tipps & Tricks

  • Beachten Sie, dass eine Beschädigung oder Verschmutzung der Endmaße die Längengenauigkeit beeinflussen kann. Arbeiten Sie daher möglichst vorsichtig mit den Endmaßen.
  • Trennen Sie die Blöcke nach spätestens acht Stunden wieder, da Endmaße aus Stahl zum Kaltverschweißen neigen.
  • Achten Sie darauf, nur mit sauberen Endmaßen zu Arbeiten, um Fehleinstellungen zu vermeiden.
  • Ölen Sie die Blöcke nach Gebrauch leicht ein.

Tipp
Unsere Parallel-Endmaße

Jetzt abonnieren.
Lassen Sie sich bei neuen Ratgebern informieren.

Sie möchten gerne von uns informiert werden, sobald ein neuer Ratgeber in unserem Onlineshop erscheint? Mit unseren Push-Nachrichten werden Sie automatisch über neue Beiträge in unserem Ratgeber-Bereich benachrichtigt.

Wenn Sie sich bereits für unsere Push-Nachrichten angemeldet haben, sehen Sie hier einen Switch-Button. Um benachrichtigt zu werden, sobald ein Ratgeber veröffentlicht wurde, müssen Sie diesen aktivieren.

 

 

Falls Ihnen kein Switch-Button angezeigt wird, melden Sie sich bitte zuerst für unsere Push-Nachrichten an. Dies können Sie auf folgender Seite vornehmen:

Zur Push-Nachrichten Anmeldung

Außerdem können Sie auf dieser Seite die Push-Nachrichten auf Ihre Interessen abstimmen und nur die Themen auswählen, zu welchen Sie gerne von uns benachrichtigt werden möchten.

Sie haben noch Fragen?

Gerne steht Ihnen unser Kundenservice unter +49 731 23232 oder per E-Mail (support@paulimot.de) zur Verfügung.

Zum Kontaktformular

Fühlerlehren richtig verwenden

In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie Maße mit Hilfe von Fühlerlehren richtig überprüfen.

Zum Ratgeber