Bitte beachten: Unser Fachgeschäft in Neu-Ulm bleibt am Freitag, den 2.12.2022 geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Kategorie: Weitere Projekte

Gewindeschneideisenhalter mit PM5000

Erbauer: Klaus Zenkert

Das Projekt

Da für den "Akon Halter" für Gewindebohrer in MK3 kein Schneideisenhalter vorhanden war, wurde der fehlende Schneideisenhalter für die Gewindeschneideisen selbst angefertigt.

Verwendetes Werkzeug

Vorgehensweise

Schritt 1

Vorbereitung

Zuerst wurde eine Welle mit einem Durchmesser von 60 mm auf 59 mm überdreht.

Schritt 2

Kontur des Halters drehen

Als Nächstes wurde die Kontur des Halters gedreht, sowie die Innenbohrung eingebracht.

Schritt 3

Bohrung ausdrehen

Die Bohrung für den MK3-Aufnahmedorn wurde ausgedreht und der Halter abgestochen.

Schritt 4

Aufnahme ausdrehen

Im nächsten Schritt wurde der Innendurchmesser für die Aufnahme des Gewindeschneideisens (M12) ausgedreht.

Schritt 5

Gewinde erstellen

Auf dem Teilapparat wurden die fünf M5er Gewinde für die Befestigung des Gewindeschneideisens eingebracht und eine Schlüsselweite angefräst.

Schritt 6

Grifffläche rändeln

Zum Schluss wurde noch die Grifffläche gerändelt.

Kontaktdaten

Falls Sie weitere Fragen zu dem Projekt haben, können Sie den Erbauer gerne per E-Mail erreichen.

E-Mail

Tipp

Verwendete paulimot Artikel

Wir haben noch mehr...

Spannende Projekte für Sie

Seilzug-Lampe in Edelstahl

Tragegerüst in Edelstahl für eine beliebige Lampe, welche mittels Drahtseil auf eine beliebige Höhe konstant eingestellt werden kann.

Zum Projekt

4-fach Bettschlitten-Anschlag

Für die Drehmaschine PM5000 wurde ein 4-fach Bettschlitten-Anschlag hergestellt und montiert.

Zum Projekt