Bitte beachten: Unser Fachgeschäft in Neu-Ulm bleibt am Freitag, den 2.12.2022 geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Kantentaster richtig verwenden - so funktioniert's.

Kantentaster werden beim Fräsen verwendet, um Bezugsflächen oder Kanten anfahren zu können. Somit kann mithilfe eines Kantentasters die Arbeitsspindel einer Fräsmaschine exakt auf die Kante eines Werkstücks ausgerichtet werden. Dabei gibt es verschiedene Arten von Kantentastern, die auf unterschiedlichen Wirkprinzipien basieren:


  • Mechanische Kantentaster
  • Optisch-/akustische Kantentaster

Unser Ratgeber zeigt Ihnen, wie diese beiden Arten von Kantentastern funktionieren und wie Sie diese richtig benutzen, um die Arbeitsspindel Ihrer Fräsmaschine optimal auf die Kante des Werkstücks auszurichten.

Mechanische Kantentaster

Ein mechanischer Kantentaster besteht aus zwei abgesetzten Zylindern, die im Inneren durch eine Feder verbunden sind. Dabei kann der Tastkopf des Kantentasters unterschiedliche Durchmesser haben (z. B. 4 mm).

Das Wirkprinzip des mechanischen Kantentasters ist die Fliehkraft, die bei 500 bis maximal 600 Umdrehungen pro Minute an der Fräsmaschine daher entsteht. Um ein exaktes Ergebnis zu erhalten, muss die Arbeitsspindel der Fräsmaschine somit mit 500 bis maximal 600 Umdrehungen pro Minute eingeschaltet sein.

So benutzen Sie mechanische Kantentaster richtig:

Fahren Sie die Kante des Werkstückes mit dem Kantentaster langsam an. Sie werden sehen, dass der Kantentaster zuerst sehr „eiert“. Je mehr Sie sich der Kante des Werkstückes aber nähern, desto exakter werden die Zylinder zueinander laufen. Sobald die Kante des Werkstücks erreicht ist, verläuft der untere Zylinder des mechanischen Kantentasters zur Seite und die beiden Teile laufen versetzt zueinander rund (Bild).

Nun müssen Sie noch den Durchmesser des Tastkopfes bedenken. Bei diesem Beispiel sind das 4 mm. Demnach müssen noch 2 mm abgezogen werden, um die Mitte der Arbeitsspindel exakt auf die Kante des Werkstückes auszurichten.

Mit Hilfe eines Messsystems können die Werte des Kantentasters abgelesen werden. Der Kantentaster weist bei mehreren Durchgängen exakt den gleichen Wert auf der Y-Achse und somit eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit auf.


Kantentaster können auch verwendet werden, um die Kante des Werkstücks an den anderen Achsen zu bestimmen (Beispiel: an der X-Achse).

Optisch-/akustische Kantentaster

Optisch-/akustische Kantentaster geben ein optisches und akustisches Signal von sich, sobald der Tastkopf die anzufahrende Bezugskante des Werkstücks berührt. Während die Arbeitsspindel beim Verwenden von mechanischen Kantentastern mit 500 bis maximal 600 Umdrehungen pro Minute eingeschaltet sein muss, ist dies bei den optisch-/akustischen Kantentastern nicht nötig. Diese arbeiten mit einem elektrischen Kontrast.


Beachten Sie, dass optisch-/akustische Kantentaster somit nur bei leitenden oder schwach leitenden Materialoberflächen eingesetzt werden können.

So verwenden Sie optisch-/akustische Kantentaster richtig:

Die Vorgehensweise ist analog zum mechanischen Kantentaster. Mit dem Kantentaster fahren Sie die Kante des Werkstücks an der gewünschten Achse langsam an. Sobald der Tastkopf die Kante des Werkstücks berührt, gibt er einen Signalton von sich und leuchtet gleichzeitig auf.

Auch bei optisch-/akustischen Kantentaster müssen Sie den Durchmesser des Tastkopfes beachten und die Hälfte abziehen, um die Mitte der Arbeitsspindel exakt auf die Kante des Werkstückes auszurichten.

Jetzt abonnieren.
Lassen Sie sich bei neuen Ratgebern informieren.

Sie möchten gerne von uns informiert werden, sobald ein neuer Ratgeber in unserem Onlineshop erscheint? Mit unseren Push-Nachrichten werden Sie automatisch über neue Beiträge in unserem Ratgeber-Bereich benachrichtigt.

Wenn Sie sich bereits für unsere Push-Nachrichten angemeldet haben, sehen Sie hier einen Switch-Button. Um benachrichtigt zu werden, sobald ein Ratgeber veröffentlicht wurde, müssen Sie diesen aktivieren.

 

 

Falls Ihnen kein Switch-Button angezeigt wird, melden Sie sich bitte zuerst für unsere Push-Nachrichten an. Dies können Sie auf folgender Seite vornehmen:

Zur Push-Nachrichten Anmeldung

Außerdem können Sie auf dieser Seite die Push-Nachrichten auf Ihre Interessen abstimmen und nur die Themen auswählen, zu welchen Sie gerne von uns benachrichtigt werden möchten.

Kantentaster

In unserem Onlineshop finden Sie neben mechanischen Kantentastern auch optisch-/akustische Kantentaster zum Anfahren von Kanten.

Zu den Kantentastern

Kennen Sie schon unser Ratgeber-Video?

Unser Video zu den Kantentastern finden Sie auf unserem YouTube-Kanal. Dort zeigen wir Ihnen anschaulich, wie die Kantentaster funktionieren.

Zum YouTube-Video