Aufgrund von Umbauarbeiten bleibt unser Fachgeschäft von Mittwoch, den 3. August 2022 bis einschließlich Freitag, den 12. August 2022 geschlossen.
Kategorie: Maschinenumbau

Schnellwechsel-Stahlhalter-Aufnahme für hinteren Support der PM5000

Erbauer: Klaus Zenkert

Das Projekt

Da an der Drehmaschine PM5000 auf dem hinteren Support kein zusätzliches Werkzeug / Werkstück aufgespannt werden kann, wurde hierfür eine Aufnahme für einen Schnellwechsel-Stahlhalter nach dem System "Multifix" selbst angefertigt.

Verwendetes Werkzeug / Material

  • Bohr- / Fräsmaschine
  • Walzenstirnfräser
  • Unlegierter Baustahl: E 295 (St 50-2)

Vorgehensweise

Schritt 1

Grundplatte erstellen

Zuerst wurde die Grundplatte für die Aufnahme erstellt. Die Maße sind:

Länge = 180 mm, Breite = 130 mm und Höhe = 30 mm.

Als Material wurde E 295 (St 50-2) verwendet. Der Werkstoff E 295 (Werkstoffnummer 1.0050) ist ein unlegierter Baustahl. Er wird für einfache Anwendungen unter anderem im Maschinenbau eingesetzt und hat je nach Abmessung eine Zugfestigkeit von 400 - 660 N/mm2

Schritt 2

Bohrungen herstellen

Anschließend wurden die vier Bohrungen für die Befestigung auf dem Support, die drei Bohrungen für die Schmiernippel und die zwei T-Nuten hergestellt.

Schritt 3

Aufnahmebock und Unterlegscheibe anfertigen

Um die richtige Arbeitsposition des Schnellwechsel-Stahlhalters einstellen zu können, wurde im nächsten Schritt ebenfalls eine T-Nut in den Aufnahmebock eingebracht. Somit lässt sich der Schnellwechsel-Stahlhalter nach dem System "Multifix" in der X- und Y-Achse verschieben.

Des Weiteren wurde eine Unterlegscheibe angefertigt, sodass der Schnellwechsel-Stahlhalter vollflächig auf dem Aufnahmebock aufliegt.

Der Aufnahmebock und die Unterlegscheibe wurden aus dem Werkstoff E295 (St 50-2) hergestellt.

Schritt 4

Schnellwechsel-Stahlhalter ausrichten und festschrauben

Zum Schluss wurde der Schnellwechsel-Stahlhalter nach dem System "Multifix" am 3-Backen-Futter ausgerichtet und anschließend fest verschraubt.

Kontaktdaten

Falls Sie weitere Fragen zu dem Projekt haben, können Sie den Erbauer gerne per E-Mail erreichen.

E-Mail

Wir haben noch mehr...

Spannende Projekte für Sie

Gewindeschneideisenhalter

Da für den "Akon Halter" für Gewindebohrer in MK3 kein Schneideisenhalter vorhanden war, wurde dieser für die Gewindeschneideisen angefertigt.

Zum Projekt

Mercedes-Benz SK-II 2644

Bei dem Modell handelt es sich um einen Umbau von einem Bausatzkasten einer 2-Achsen-Zugmaschine zu einem 6x6 Mulde-Kipper.

Zum Projekt