Aufgrund von Umbauarbeiten bleibt unser Fachgeschäft von Mittwoch, den 3. August 2022 bis einschließlich Freitag, den 12. August 2022 geschlossen.
Kategorie: Dampfmaschinen

Dampffeuerspritze Shand & Mason England Baujahr um 1895

Erbauer: Harald Apert
Erstellungsdauer des Modells: ca. 1240 Stunden
Maßstab: 1:6
Gesamtkosten: ca. 800€

Das Modell

Das Modell wurde nach einem Bauplan aus der Reihe Dampf Nr. 29/30 und nach Fotos einer original Dampffeuerspritze aus einem englischen Museum nachgebaut.

Verwendetes Material / Werkzeug


Baubericht

Bei diesem Modell sind neben der Metallbearbeitung auch diverse Holzbearbeitungstechniken (z. B. bei der Herstellung der Räder und der Aubauten) gefordert.


Einen ausführlichen Baubericht zu diesem Modell findet man in den Ausgaben Nr. 2 - 4/2020 der Zeitschrift "Maschinen im Modellbau" des VTH Verlags.

Kontaktdaten

Falls Sie weitere Fragen zu dem Projekt haben, können Sie den Erbauer gerne per E-Mail erreichen.

E-Mail

Tipp

Verwendete paulimot Artikel

Wir haben noch mehr...

Spannende Projekte für Sie

Modell einer Werkzeugmaschinenfabrik

Das Modell wurde auf Grundlage alter Maschinenbaubücher um 1890 - 1910 nachgebaut.

Zum Projekt

Viertaktmotor "Hans"

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Viertaktmotor mit Schnüffelventil, nur das Auslassventil ist gesteuert.

Zum Projekt